Kreditkarte abgelehnt

Wir wissen, wie nervig das sein kann. Sehen wir uns das zusammen an. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum deine Zahlung mit Kreditkarte nicht durchgeführt werden kann:

●        Es gab einen Fehler bei der Eingabe deiner Kreditkartendaten.

●        Das Kreditlimit ist erreicht / Das Guthaben auf deinem Konto reicht nicht aus.

●        Die Karte ist möglicherweise bereits abgelaufen oder nicht für Online-Einkäufe aktiviert.

●        Der Kreditkartenanbieter hat möglicherweise Einschränkungen für die Karte vorgenommen (was er manchmal bei Online-Käufen aus dem Ausland tut).

Um das Problem zu lösen, folge bitte diesen Schritten:

1. Versuche den Kauf in einem anderen Browser abzuschließen.

2. Überprüfe die Kreditkarten Daten, die du auf der Checkout-Seite eingibst, um sicherzustellen, dass sie zu 100 % korrekt sind. Achte besonders auf: Kreditkartennummer, Ablaufdatum und Prüfnummer.

3. Überprüfe dein Guthaben / Kontoauszug, ob du genug Geld hast, um die Transaktion durchzuführen.

4. Funktionieren diese Schritte nicht? Bitte kontaktiere deine Bank / deinen Kreditkarten Anbieter, um zu überprüfen, ob es Probleme mit der Karte gibt.

5. Wenn auch die Bank nicht helfen kann und du denkst, dass mit unserer Kasse etwas nicht stimmt, kontaktiere unseren Kundendienst und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden! (Hinweis: Bitte gib so viele Informationen wie möglich an, um die Situation zu erklären. Screenshots sind sehr hilfreich).

Paypal Zahlung abgelehnt?

Es könnte mehrere Gründe dafür geben, warum deine Zahlung über Paypal nicht funktioniert hat.

Falls deine Debit- oder Kreditkarte abgelehnt wurde, kontrolliere folgende Punkte:

Deine Karte ist abgelaufen und nicht mehr gültig - Falls deine Karteninformationen nicht mehr aktuell sind oder deine Karte nicht mehr gültig ist, wird deine Zahlung abgelehnt werden. Du kannst deine Karteninformationen in deinem Paypal Account jederzeit aktualisieren.

Du musst deine Karte bestätigen - Es könnte sein, dass deine Kreditkarte durch einen Verifikationsprozess gehen muss. Bitte beachte, dass falls in deinem Paypal Konto kein 'Bestätige deine Karte' Link vorhanden ist, du diesen Schritt auch nicht durchführen musst.

Deine Bank oder das Unternehmen der Karte hat mehr Informationen - Falls die oben genannten Punkte deine Probleme nicht lösen, kannst du jederzeit das Karten Unternehmen oder diene Bank anrufen und schauen wo genau das Problem liegt. Um deine Daten zu schützen, gibt deine Bank oder das Kreditkarten Unternehmen keine weiteren Informationen an Paypal weiter. Falls deine Karte weiterhin aktiv bleibt, kannst du die Zahlung noch einmal versuchen durchzuführen.

Falls deine Zahlung immer noch nicht funktioniert und du noch Probleme mit deiner Karte hast, versuche:

  • Deine Zahlungsmethode zu ändern. Falls du nur die Paypal Zahlungsmethode in deinem Profil hast, musst du eine weitere Zahlungsmethode hinzufügen. Du kannst deine Kredit- oder Debitkarte hinzufügen oder kannst dein Bank Konto hinzufügen. Beide Optionen werden deine Käufe flexibler gestalten.
  • Überprüfe die E-Mail Adresse und die Telefonnummer des Zahlungsempfängers. Sei dir sicher, dass alle Daten bestätigt wurden. Wenn Informationen nicht bestätigt sind und übereinstimmen, wird die Zahlung abgelehnt.

Quelle:* www.paypal.de

Nicht sicher, ob die Zahlung durchgegangen ist?

Wann immer du dir nicht sicher bist, ob eine Zahlung erfolgreich war, überprüfe bitte deinen Kontoauszug. Wenn du auf deinem Kontoauszug keine aktuelle Transaktion von Mindvalley siehst, bedeutet das, dass dir nichts berechnet wurde.

Wenn du keine erfolgreiche Transaktionsmeldung oder eine E-Mail von uns mit Informationen über das Programm erhalten hast, das du gerade gekauft hast, bedeutet das:

●  Eventuell ist die E-Mail-Adresse, die du im Zahlungsformular angegeben hast, falsch geschrieben. Lies hier mehr dazu, was du in dem Fall tun musst.

●  Oder die Zahlung konnte nicht bearbeitet werden, so dass dir nichts in Rechnung gestellt wurde. Das bedeutet auch, dass du noch keinen Zugriff auf das Program hast.

Fehler 500 - Auftragsbearbeitung

Wenn du diesen Fehler entdeckst, ist unser Zahlungssystem wahrscheinlich gerade ausgefallen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Bevor du wieder versuchst zu kaufen,

● überprüfe, ob du auf dem Kontoauszug eine Belastung siehst

● lösche die Cookies und den Cache in deinem Browser

● wiederhole die Transaktion nach 24 Stunden

Wenn du immer noch denselben Fehler siehst, wende dich an unseren Kundendienst. Erzähle uns mehr:

● Welche Fehlermeldung hast du bekommen? (Screenshots helfen!)

● Welche Schritte hast du bereits unternommen?

● Welches Gerät verwendest du (Laptop, Handy, Tablet, etc.)? Marke und Modell?

● Welches Betriebssystem? Mit welchem Internetbrowser hast du dich angemeldet? Das war es schon! Wir helfen dir in jeder Situation.

Falls du eine Ratenzahlung oder ein Abonnement hast und wir den Betrag nicht abbuchen können

Falls du eine Ratenzahlung oder ein Abonnement hast und wir deine Kreditkarte oder dein Paypal nicht belasten können, wird unser System erneut mehrere Male versuchen den Betrag abzubuchen . Falls die Abbuchungen nicht erfolgreich waren, wirst du per E-Mail benachrichtigt werden. Falls auch der letzte Versuch der Abbuchung nicht erfolgreich war, wirst du den Zugriff auf dein Programm oder dein Abonnement verlieren.

● Falls du ein Abonnement hast und und dieses nochmals abschließen möchtest, kannst du dieses gerne nochmals erwerben.

● Falls du eine aktive Ratenzahlung hast und eine letzte Zahlung von unserem angelehnt wurde oder du keinen Zugriff mehr auf das Programm hast, kontaktiere bitte unseren Customer Support, indem du auf das Chat Symbol auf der unteren, rechten Seite klickst. Erkläre uns bitte das Problem und unser Kunden Support wird sich so schnell wie möglich bei dir melden.

War diese Antwort hilfreich für dich?